Philips Hue mit LivingColors
Freitag, 31. Januar 2014

Philips Hue mit LivingColors

Mit Philips Hue können nebst den offiziellen "Hue Bulps" auch alle SmartLink kompatiblen Philips-Leuchten wie LivingColors und LivingWhites gesteuert werden.

Wichtig ist dabei, dass es sich um Geräte der 2. Generation handelt, mit der runden Fernbedienung. Bei diesem Vorgehen werden alle vorhandenen Szenen und Einstellungen gelöscht, da die Bridge zurückgesetzt wird.

Bei mir hat die Einrichtung wie folgt funktioniert:

  1. Alle Apps beenden, welche mit der Hue-Bridge verbunden sind.

  2. Reset-Taste an der Hue-Bridge mit einem spitzen Gegenstand betätigen. Anschliessend blinken die LEDs auf der Vorderseite.

  3. Batterie-Deckel der LivingColors Fernbedienung entfernen, Restet-Taste drücken bis eine absteigende Tonfolge ertönt.

  4. Alle Lampen (Hue, LivingColors, LivingWhites) mit der Fernbedienung koppeln: Fernbedienung nahe an die Lampen halten, Taste "ON" (|) drücken bis eine Tonfolge abgespielt wird. Die Lampen blinken anschliessend.

  5. Fernbedienung ganz nahe an die Bridge halten, auf der Bridge die blaue Verbindungstaste drücken. Gleichzeitig auf der Fernbedieung "ON" (|) und "Scene 1" (.) drücken bis eine Tonfolge ertönt. Nach dem koppeln startet die Bridge neu, der Ring in der Mitte wird dunkel.

  6. Blaue Verbindungstaste auf der Bridge drücken, auf der Fernbedienung "ON" gedrückt halten bis zur Tonfolge.

Neue Lampen können zu einem späteren Zeitpunkt einfach hinzugefügt werden: Einfach die neue Lampe mit der Fernbedienung koppeln (Schritt 4, oben). Anschliessend in der Hue App nach neuen Lampen suchen.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.
Copyright © 2015 grobnet.ch. Alle Rechte vorbehalten.